Vita

  • Geboren: 1972
  • Größe: 174 cm
  • Gewicht: 57kg
  • Konfektionsgöße: 36
  • Augen: blau
  • Haarfarbe: blond

Film/ Fernsehen

  • 2017 Angelo:
    Regie: Markus Schleinzer
  • 2016 Gatekeeper:
    Regie: Lawrence Tooley
  • 2014 Schachfilm :
    Regie: Sophia Winkler
  • 2010 Spanien:
    Regie: Anja Salomonowitz
  • 2010 SOKO Wien/ ORF/ ZDF:
    Regie: Erhard Riedlsperger
  • 2007 SOKO Wien/ ORF/ ZDF:
    Regie: Erhard Riedlsperger
  • 2007 Mikado:
    Regie: Silvia Zeitlinger
  • 2004 Nica Clan- Der Film:
    Regie: Markus Schleinzer
  • 2000-2004 Der Nica Clan:
    Regie: Markus Schleinzer
  • 2000 Crossfade:
    Regie: Robin Lambert
  • 1997 Schlosshotel Orth:
    Regie: Walter Bannert
  • 1997 Suzie Washington:
    Regie: Florian Flicker
  • 1996 Der Fluch des schwarzen Ritters:
  • 1994 Ehen vor Gericht:

Theater

Regie

Sept.2005 – August 2012  Landestheater Niederösterreich
Autobahn ( Neil LaBute) – österreichische Erstaufführung
Lenchens Geheimnis (Michael Ende) – österreichische Erstaufführung
Die Schatzinsel ( Robert Louis Stevenson)
Der Mann der die Welt aß (Nis Momme Stockmann)- österr. Erstauff.

Seit Sept. 2012 Theater Hof
Elling ( Axel Hellestenius)
Aladin und die Wunderlampe ( Matthias Faltz)
Hungerleider ( Roland Spranger) Uraufführung
Kopenhagen (Michael Frayn)
Work (Roland Spranger) Uraufführung
Terror (Ferdinand von Schierach)

Schauspiel

März 1991- August 1992 Engagement als Elevin am Burgtheater, Wien
Rollen: ua Hauptrolle in Anne Bennents Inszenierung von Liebes Leid und Lust ( Shakespeare)

Sept.1992- Aug. 1994 Stadttheater Aachen
Rollen: ua Recha in Nathan der Weise ( Lessing), Anja in Der Kirschgarten ( Cechov), Ina in Die Kleinbürgerhochzeit ( Brecht), Lucie in Hase Hase (Serreau)

Sept.1994 – Februar 1995 Tourneetheater München Margit Bönisch
Rolle: Angelique in Der eingebildete Kranke (Moliére)

Mai 1995- Juli 1996 Theater in der Josefstadt

Sept 1997- August 2000 Staatstheater Wiesbaden
Rollen: ua Elena in Onkel Wanja ( Cechov), Wendla in Frühlings Erwachen ( Wedekind), Marianne in Der Snob (Sternheim, Eva in Herr Puntila und sein Knecht Matti ( Brecht), Natascha in Nachtasyl ( Gorki), Mariedl in Die Präsidentinnen ( Schwab), Gretchen in Gretchen ff (Hübner)
Regisseure ua Andreas von Studnitz, Simone Blattner, Jessica Steinke, Thorsten Pitoll, Ulrike Maack, Daniel Karasek

Sept. 2000- Jan. 2005 Selbständig als Schauspiel- Agentin
In dieser Zeit div. Gastengagements als Schauspielerin, ua am Deutschen Nationaltheater Weimar 
Rolle: Bianca in Volksvernichtung (Schwab), Regie: Julia von Sell

Sept.2005 – August 2012  Landestheater Niederösterreich
Rollen ua Natascha in Drei Schwestern ( Cechov), Dorine in Tartuffe( Moliére), Lady Milford in Kabale und Liebe ( Schiller), Marie in Woyzeck ( Büchner) Kundigunde in Das Käthchen von Heilbronn ( Kleist), Arisinoe in Der Menschenfeind (Moliére), Varja in Der Kirschgarten (Cechov), Olivia in Was ihr wollt (Shakespeare), Hanna Jarvis in Arkadien (Stoppard), Erna in Kasimir und Karoline (Horvath), Lynn Barrie in Kindersorgen( Dennis Kelly), Wera in Die vierte Schwester (Glovacki), Rose in Der Verschwender (Ferdinand Reimund), Käthe in Einsame Menschen ( Gerhart Hauptmann)
Regisseure: ua Jerome Savary , Janusz Kica, Oliver Haffner, Johannes Gleim, Dora Schneider, Emmy Werner, Hans Escher, Bettina Hering, Christine Wipplinger, Silvia Armbruster, Thomas Richter, Karoline Exner, Harald Posch, Esther Muschol, Johannes Maile

Seit Sept. 2012 Theater Hof
Rollen ua Roxane in Cyrano de Bergerac (Edmund Rostand), Beatrice in Viel Lärm um Nichts ( William Shakespeare) Penthesilia in Penthesilea (Heinrich von Kleist), Toni Buddenbrook in Die Buddenbrooks( Thomas Mann), Titania in Ein Sommernachtstraum (Shakespeare), Anita von Schastorf in Schlusschor (Strauß), Maria Stuart in Maria Stuart (Maraini)
Regisseure: ua Reinhardt Friese, Michael Blumenthal, Caroline Stolz, Anne Später